Zertifizierung zum Playristik© Meeting Facilitator

(in Präsenz und digital)

Die Zertifizierung zum Playristik© Meeting Facilitator vermittelt das Möglichkeiten der Playristik© für die Gestaltung und Begleitung von Meeting- und Besprechungssituationen. Sie baut auf der Basis-Fortbildung „Playful Meeting: Einführung in die Playristik©“ auf und vertieft diese aus spielsystemischer Perspektive. Ein zentrales Thema ist die bewusste Zusammenstellung und Ausgestaltung von (Spiel-)Regeln im Meeting-Alltag. Gemeinsam werden Besprechungssituationen der Teilnehmenden dekonstruiert und anschließend erfolgsversprechende Anpassungen erarbeitet. Nach erfolgreicher Teilnahme sind die Teilnehmenden berechtigt, als Playristik© Meeting Facilitator aufzutreten.

Zielsetzung

  • Sie verstehen sich selbst als GestalterIn von gewinnbringenden Meeting- und Besprechungssituationen.
  • Sie verfügen über ein breites Repartoir an Varianten für die Gestaltung und Optimierung von Meetings und Besprechungen.
  • Sie vertiefen Ihr Verständnis der Möglichkeiten der Playristik©, insbesondere des Regel-Balancings (mehr zu Playristik©).
  • Sie reflektieren und arbeiten an konkreten Meeting-Situationen Ihres Alltags. Begleitet durch die Trainer und die Gruppe setzen Sie Optimierungs- und Gestaltungsschritte um.

Mehrwert für Sie und Ihr Arbeitsumfeld

  • Mehr Regelklarheit und Gestaltungsmöglichkeiten für die Teilnehmenden Ihrer Meetings
  • Neue, gewinnbringende Möglichkeiten und Tools, Meetings und Besprechungen attraktiver und erfolgreicher zu machen
  • Mehr Leichtigkeit und Effizienz in Ihren Meetings
  • Zielgenaue Interventionsmöglichkeiten zur Verbesserung Ihrer Meetings in der Vorbereitung und während der Durchführung

Inhalte und Aufbau

Tag 1 – Modul 1&2 (Präsenz)

  • Playristik© – Blick auf die Erfahrungen der Teilnehmenden im Alltag
  • Gemeinsame Spielerfahrung machen
  • Meta-Level „Handicap und Superpower“
  • (Alltags-)Spiele dekonstruieren und rekonstruieren

Tag 2 – Modul 3&4 (Präsenz)

  • Meta-Level „Balancing“ – Regeln aus systemischer Perspektive
  • De- und Rekonstruktion von Meeting- und Besprechungs-Spielen aus der Perspektive Facilitation
  • Spiele „live“ gestalten

Meet up (digital)

  • Offener Austausch in der Peer Group zur Reflexion der praktischen Erfahrungen

Modul 5 (digital)

  • Rolle des Facilitator (u.a. mit FacilitationMap)
  • Playristik© und der digitale Raum

Modul 6 (digital)

  • Reflexion praktischer Erfahrungen – Supervision
  • Playdaktik© und Playful Facilitation
  • Arbeitsauftrag und Bearbeitungsstart der Zertifizierungsaufgabe – realer Fall eines Gastes

Meet up (digital)

  • Offener Austausch in der Peer Group zur Reflexion der praktischen Erfahrungen

Modul 7 (digital)

  • Präsentation und Diskussion der Zertifizierungsaufgabe
  • Peer-Coaching/-Beratung anhand praktischer Beispiele

parallel: individuelle/Tandem-Coaching-Termine

Vorgehensweise in unseren Fortbildungen

  • Bei uns sind die Teilnehmenden ständig aktiv.
  • Theoretische und praktische Inhalte werden gemeinsam aktiv erarbeitet.
  • Wir teilen gerne unser Wissen und unsere Erfahrungen.
  • Wir begleiten unsere Teilnehmenden möglichst individuell.

Das bedeutet auch:

  • Unsere Teilnehmenden sind bereit, sich mit uns auf eine Lernreise zu begeben.
  • Unsere Teilnehmenden haben Lust, eine eigene neue Sicht auf Ihre Umgebung zu entwickeln.

Zielgruppe

Für Meeting-Geplagte und Menschen in beratender oder leitender Funktion:
TeamleiterInnen, Führungskräfte, ModeratorInnen, TrainerInnen, BeraterInnen, Change-Consultants, PersonalentwicklerInnen, ZukunftsgestalterInnen und alle, die wissen wollen, nach welchen Regeln Meetings funktionieren.

Die Zertifizierung eignet sich auch für TrainerInnen, die ihre eigene Rolle und Trainingskonzepte weiterentwickeln möchten.

Voraussetzung ist die abgeschlossene Teilnahme an der Fortbildung „Playful Meeting: Einführung in die Playristik©“.

Organisatorisches und Preise

Ort

  • Präsenztermine im CreativeSpace (Stuttgarter Straße 26, D-70736 Fellbach bei Stuttgart)
  • Digitale Treffen über Zoom u.a.

Zeit

  • 2 Präsenztage
  • 3 digitale halbtägige Module
  • 45 Minuten individuelles Coaching (auch als Tandem-Coaching möglich)
  • 2 digitale Meet Ups zum Austausch in der Peer Group
  • Selbst organisierbare Reflexions- und Transferarbeit (ca. 8 Stunden)

Facilitator(s): Daniel Bartschat, Dr. Sebastian Schwägele

Teilnehmerzahl: Mindestens 6, maximal 12 Teilnehmende

Teilnahmevoraussetzung: Teilnahme an der Fortbildung „Playful Meeting: Einführung in die Playristik©“

Kosten: 2.450 € (zzgl. USt.)*, inkludiert das individuelle Coaching, Playristik© FacilitationCards und bei erfolgreicher Teilnahme die Zertifizierung zum Playristik© Meeting Facilitator sowie Getränke und Mittagsverpflegung während der Präsenztage

* Bei einer Anmeldung vor Abschluss Ihrer Fortbildung „Playful Meeting: Einführung in die Playristik©“ erhalten Sie einen Rabatt in Höhe von 10%.

Nächste Termine

Start September 2022:

  • Modul 1&2: 28. September 2022, 09:30 bis 17:00 Uhr (CreativeSpace, Fellbach)
  • Modul 3&4: 29. September 2022, 09:00 bis 16:30 Uhr (CreativeSpace, Fellbach)
  • Meet up: 09. Oktober 2022, ab 20:00 Uhr – freiwilliges Angebot zum Austausch (Zoom/Discord)
  • Modul 5: 13. Oktober 2022, 09:00 bis 12:30 Uhr (Zoom)
  • Modul 6: 27. Oktober 2022, 09:00 bis 12:30 Uhr (Zoom)
  • Meet up: 06. November 2022, ab 20:00 Uhr – freiwilliges Angebot zum Austausch (Zoom/Discord)
  • Modul 7: 10. November 2022, 09:00 bis 12:30 Uhr (Zoom)