PLAYFUL INSIGHTS ACADEMY: OFFENE VERANSTALTUNGEN

In den letzten Jahren haben wir in unterschiedlichsten Kontexten gelernt – selbst als Teilnehmende und als Facilitatoren von Workshops und Seminaren. Entstanden ist ein spezielles methodisches Vorgehen. Dieses Teilen wir gerne in unseren offenen Fortbildungen und Seminaren.

Online Fortbildung „Playdaktik© digital: Facilitation im digitalen Raum“

Die Corona-Krise hat unsere Zusammenarbeit, Meetings und Fortbildungsveranstaltungen von heute auf morgen auf den Kopf gestellt. Das virtuelle Zusammensein stellt spezielle Anforderungen an alle Beteiligten, ganz besonders an Moderatoren und Facilitators. Die professionelle Begleitung von Online-Veranstaltungen, -Seminaren, -Planspielen und -Workshops steht im Fokus der Fortbildung „Playdaktik© digital“. Zum Einsatz kommen spielerische, visuelle und haptische Methoden im digitalen Raum. #digitalaberreal

Zielsetzung

  • Sie erleben und trainieren Basistechniken der visuellen, spielerischen und haptischen Moderation im digitalen Raum. Zusätzlich setzen Sie sich mit den dafür erforderlichen technischen Voraussetzungen auseinander.

  • Sie lernen die Grundlagen und die Philosophie der Playdaktik© sowie deren Potenziale und Ansatzpunkte für die Moderation von Gruppen und Teams im digitalen Raum kennen (mehr zu Playdaktik©).

  • Sie erarbeiten eigene, auf Ihr individuelles Umfeld abgestimmte Playdaktik© Methoden-Sets, die Sie im Anschluss direkt einsetzen können.

Mehrwert für Sie und Ihr Arbeitsumfeld

  • Professionalisierung der eigenen Lehr- und Moderationsfähigkeiten im digitalen Raum

  • Erweiterung des eigenen Methodenspektrums um kreative und überraschende Techniken spezielle für digitale Formate

  • Förderung kreativer Denkprozesse der Teilnehmenden in Ihrem Unterricht sowie Ihren Meetings und Workshops

Inhalte „Playdaktik© digital: Facilitation im digitalen Raum“

  • Modul 1: Moderation im digitalen Raum #1
    – Seminar-/Besprechungsdesign und -didaktik
    – Technische Möglichkeiten
    – Etikette
    – Beziehungen aufbauen
    – Fragetechniken
    – Moderationsboard

  • Modul 2: Moderation im digitalen Raum #2
    – formelle / informelle Kommunikation
    – Templates
    – Warm Ups
    – Zusammenarbeit gestalten (digitale Whiteboards)

  • Modul 3: Spielerische Interaktion im digitalen Raum #1
    – Framegames
    – Kreativitätstechniken
    – Playdaktik© – Theoretische Grundlagen, Philosophie, Grundhaltung/-verständnis, MindSet

  • Modul 4: Spielerische Interaktion im digitalen Raum #2
    – Framegames
    – Analoge Interventionen / Haptik im digitalen Raum

  • Modul 5: Visuelle Moderation im digitalen Raum
    – Grundlagen Visualisierung/Sketchnoting
    – Bildvokabeln
    – Digitale Flipcharts

  • Modul 6: Playdaktik© Methodenmix
    – Kombination von spielerischen und visuellen Elementen
    – Lernen mit- und voneinander

Zielgruppe

  • Für (Hochschul-) LehrerInnen, ModeratorInnen, BeraterInnen, TrainerInnen, Organisations-/PersonalentwicklerInnen, TeamleiterInnen, Führungskräfte und alle, die kreative Impulse für die digitale Moderation suchen

  • Erste Erfahrungen in der Lehre oder der Moderation von Meetings und Veranstaltungen sind wünschenswert

Organisatorisches

  • Ort: Online über Zoom u.a.

  • Zeit: insgesamt 6 Online Sessions, zusätzlich ca. 4 Stunden Transferaufgaben zwischen den Modulen
    – Termin Modul 1&2: 12. Oktober 2020, 09:00 bis 11:30 und 13:00 bis 15:30 Uhr
    – Termin Modul 3: 30. Oktober 2020, 09:00 bis 12:00 Uhr
    – Termin Modul 4: 06. November 2020, 09:00 bis 12:00 Uhr
    – Termin Modul 5: 13. November 2020, 09:00 bis 12:00 Uhr
    – Termin Modul 6: 27. November 2020, 09:00 bis 12:00 Uhr

  • Facilitator(s): Daniel Bartschat und Dr. Sebastian Schwägele

  • Mindestens 8, maximal 22 Teilnehmende

  • Kosten: 450 € (zzgl. 16% USt.)

Nächste Termine

  • Termin Modul 1&2: 12. Oktober 2020, 09:00 bis 11:30 und 13:00 bis 15:30 Uhr

  • Termin Modul 3: 30. Oktober 2020, 09:00 bis 12:00 Uhr

  • Termin Modul 4: 06. November 2020, 09:00 bis 12:00 Uhr

  • Termin Modul 5: 13. November 2020, 09:00 bis 12:00 Uhr

  • Termin Modul 6: 27. November 2020, 09:00 bis 12:00 Uhr

IMPULSE UND PLAYFUL INSIGHTS KENNENLERNEN

Wir laden Sie herzlich ein, unser methodisches Vorgehen, unseren CreativeSpace und uns von Playful Insights persönlich kennenzulernen.

After Work „Playdaktik© digital“

Wie lassen sich Geschwindigkeit, Emotionen, tiefgehender Austausch und Interaktion im digitalen Raum gestalten? Für uns ist „playfulness“ immer ein zentrales Element. Wie lassen sich also spielerische Methoden in virtuellen Treffen umsetzen? Im Rahmen des After Work wollen wir das gemeinsam ausprobieren und darüber ins Gespräch kommen. Lernen Sie unsere Methodik und natürlich auch die Menschen hinter Playful Insights kennen.

  • Ort: Zoom

  • 18:15 Uhr: digitaler Check-in
    18:30 Uhr: gemeinsamer Start
    ab 20:30 Uhr: offener Ausklang

  • Zielgruppe: alle, die an unserem methodischen Vorgehen interessiert sind

  • Kosten: kostenfrei, Anmeldung erforderlich

Nächste Termine:

  • 16. September 2020

  • 11. November 2020 (im Rahmen des Internationalen Planspieltags)

Anmeldung